Feuerwehrhaus Gilserberg

 

Nach langen Planungen und Abwägungen zwischen einer Sanierungsvariante des in die Jahre gekommenen Gebäudes oder einer Neubauvariante auf der grünen Wiese, sind die Würfel entgültig gefallen. Die Gemeinde Gilserberg bekommt ein neues Feuerwehrhaus nach den heutigen Standards direkt an der Bundesstrasse 3. Der Baubeginn wird Anfang 2009 sein. Alle politischen Entscheidungen und der Zuwendungsbescheid des Landes Hessen liegen vor.

Das Feuerwehrhaus wird drei Stellplätze, aber auch Werkstätten und Lagermöglichkeiten für die gesamte Gemeinde besitzen. Die Kosten belaufen sich voraussichtlich auf 650.000 €, wovon 240.000 € vom Land Hessen getragen werden.